Mitarbeitervertretung im Kirchenkreis Buxtehude

Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
nun ist es endlich soweit, unsere Homepage geht im neuen Gewand wieder online und wir wollen euch an dieser Stelle wieder mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden halten.

Im Bereich "Aktuelles" findet ihr wichtige Informationen zu aktuellen Themen. Präsentationen der vorangegangenen Mitarbeiterversammlungen und andere Artikel, die noch relevant sind, könnt ihr im "Archiv" nachlesen. Wir haben eine Seite mit  "Links" zu wichtigen Internetseiten bzw. zu den Downloads interessanter Dokumente zusammengestellt. Auch findet ihr eine Seite, auf der aktuelle "Stellenausschreibungen" veröffentlicht werden.

Neu auf der Homepage ist die Suchfunktion, so dass ihr unsere Veröffentlichungen auch thematisch durchgehen könnt.
Natürlich stehen wir euch nach wie vor auch persönlich mit Rat und Tat zur Verfügung. Außerdem freuen wir uns über Anregungen, Themenwünsche aber auch über Vorschläge, was wir besser machen könnten.
Es grüßt euch herzlich
Eure MAV

Mitglieder der aktuellen MAV

Was tun wir?

Die MAV ist die Vertretung der Mitarbeitenden im Kirchenkreis Buxtehude. Vergleichbar sind wir mit dem Personalrat im öffentlichen Dienst. Unsere MAV besteht aus sieben Mitgliedern und wird alle vier Jahre von den Mitarbeitenden neu gewählt. Grundlage unserer Tätigkeit ist das „Mitarbeitervertretungsgesetz“ (MVG-K) der Konföderation Evangelischer Kirchen in Niedersachsen. Wir tagen im 14-tägigen Rhythmus.

Die Mitarbeitervertretung vertritt

gegenüber ihren Anstellungsträgern. Sie ist in allen personellen, sozialen und organisatorischen Angelegenheiten beteiligt, die die Mitarbeitenden betreffen.

Wir beraten Mitarbeitende bei Arbeitsrechtsfragen, Arbeitssicherheitsfragen, Fragen der Zusammenarbeit oder bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz.

Wir stehen ihnen in allen dienstlichen Angelegenheiten zur Verfügung. Selbstverständlich werden alle Angelegenheiten streng vertraulich behandelt (wir unterliegen der Schweigepflicht).  

Wir bestimmen mit bei:

  • Einstellungen, Veränderungen im Dienstvertrag,  Kündigungen
  • Eingruppierung, Höher- und Herabgruppierung
  • Versetzung oder Abordnung zu einer anderen Dienststelle
  • Festlegung der Arbeitszeit (Dienstpläne)
  • Festlegung von Grundsätzen für die Urlaubsregelung
  • Einführung neuer Arbeitsmethoden
  • Regelung der Ordnung in der Dienststelle und des Verhaltens der Mitarbeitenden im Dienst

Wir beraten mit bei:

  • Außerordentlicher Kündigung und Kündigung in der Probezeit
  • Aufstellung und Änderung des Stellenplanentwurfs
  • Aufstellung von allgemeinen Grundsätzen für die Bemessung des Personalbedarfs

Was machen wir sonst noch?

  • Wir veranstalten einmal jährlich eine Mitarbeiterversammlung
  • Bei Bedarf laden wir zu Teilmitarbeiterversammlungen ein
  • Wir begleiten Mitarbeitende bei Personalgesprächen

Zu den Seiten...